Login oder registrieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.   (Weitere Informationen)
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
 Anzeige schließen

Wir haben volles Verständnis, dass du einen AdBlocker benutzt. Nichts ist nervender als aufdringliche Werbung im Internet.

Weil uns Werbung selber nervt, es ohne aber einfach nicht geht, haben wir auf unseren Seiten die Werbung auch nur dezent plaziert, damit sie nicht stört. Es gibt keine Layer, PopUps oder ähnliches.

Vielleicht machst du für uns eine Ausnahme und deaktivierst deinen AdBlocker nur für unsere Seiten.

Wir würden uns freuen

Like Teilen Download Melden Info    Nat King Cole, Unforgettable von old-church
X
Loading........
Wir haben volles Verständnis, dass du einen AdBlocker benutzt. Nichts ist nervender als aufdringliche Werbung im Internet.

Weil uns Werbung selber nervt, es ohne aber einfach nicht geht, haben wir auf unseren Seiten die Werbung auch nur dezent plaziert, damit sie nicht stört. Es gibt keine Layer, PopUps oder ähnliches.

Vielleicht machst du für uns eine Ausnahme und deaktivierst deinen AdBlocker nur für unsere Seiten.

Wir würden uns freuen
Gefunden in Musik und mehr...Musik

Nat "King" Cole würde am 17.03.2017 seinen 98. Geburtstag feiern.
Bürgerlich: Nathaniel Adams Coles (geb. 17. März 1919 in Montgomery, Alabama; gest. 15. Februar 1965 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Sänger.
Nat Cole wuchs als Sohn des Baptisten-Predigers Edward Coles auf und spielte schon im Alter von vier Jahren Klavier in der Kirche seines Vaters.
Coles erste Ehe mit Nadine Robinson endete 1948. Nur sechs Tage nach der Scheidung heiratete er die Sängerin Maria Hawkins Ellington am Ostersonntag 1948. Die Ehe hielt bis zu seinem Tod; drei Kinder stammen aus der Verbindung, darunter die 2015 verstorbene Sängerin Natalie Cole.
Cole trat politisch für die Rechte der Afro-Amerikaner ein. Der starke Raucher starb an Lungenkrebs.


Vorherige Online-Video-Datei aus Musik: CHARLEY PRIDE - ROLL ON MISSISSIPPI
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Nächste Powerpoint-Datei aus Musik: ROCCOS MUSIKWELT VOM 04112016 2
Wir haben volles Verständnis, dass du einen AdBlocker benutzt. Nichts ist nervender als aufdringliche Werbung im Internet.

Weil uns Werbung selber nervt, es ohne aber einfach nicht geht, haben wir auf unseren Seiten die Werbung auch nur dezent plaziert, damit sie nicht stört. Es gibt keine Layer, PopUps oder ähnliches.

Vielleicht machst du für uns eine Ausnahme und deaktivierst deinen AdBlocker nur für unsere Seiten.

Wir würden uns freuen

mehr musikalische Dateien aus Musik


video Peter Maffay - Du
video stand by me - john lennon live 1975
video Kinder können auch Musik machen
video Herbert Groenemeyer - Bleibt Alles Anders
video Herbert Grönemeyer - Bochum
video Linkin Park - Breaking the Habit
video Linkin Park - Numb
pps Nat King Cole singt Fascination
video Westernhagen - Freiheit Livekonzert 1989
video Marius Mueller-Westernhagen - Willenlos 1994
video Herbert Groenemeyer - Der Weg - Official Music Video
video Lionel Richie - Hallo



oder vielleicht ein paar interessante Dateien aus Musik und mehr...


text
pps Faszien - geheimnisvolle Drahtzieher
text
pps Die Geschichte vom Osterhasen
pps 2016 Uhren Umstellen
pps Eier
pps Cola Wasser
text
pps Wenn das Maibachl wieder fließt
pps Nervige Science-Fiction-Klischees
to top