Login oder registrieren
Cookie-Hinweis: Wie 99% des Internets verwenden auch wir Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.   Einverstanden    (Weitere Informationen)
 





Like Teilen Melden Info    Der Gerichtsvollzieher pfändet auf dem Bauernhof... von KM
X
Loading........
Gefunden in LustigesTextwitze

Der Gerichtsvollzieher pfändet auf dem Bauernhof den Bullen. Der Bauer fragt den Gerichtsvollzieher, ob der Bulle denn noch einmal seine Kuh bespringen dürfte, bevor er ihn mit nimmt. Der Gerichtsvollzieher stimmt dem Wunsch des Bauern zu. Nach einer Stunde rührt sich noch immer nichts beim Bullen, alles gute Zureden hilft nicht.
Da sagt der Bauer: "Typisch, noch keine Stunde beim Staat beschäftigt und schon ist er träge und müde!"


Vorherige Datei aus Textwitze: EIN MANN STEIGT IN DEN BUS, IN DER EINEN HAND EIN...
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Nächste Datei aus Textwitze: BEKANNTMACHUNG IM URLAUBSHOTEL


mehr lustige Dateien aus Textwitze


text
text
text
text
text
text
text



oder vielleicht ein paar lustige Dateien aus Lustiges


video Wochenende
video Blamage beim Frauenarzt
text


 das funpot-Menü:
to top