Als angemeldeter User kannst du Dateien hochladen und Kommentare an andere User schreiben.
Wenn du bereits ein Konto bei uns hast, dann melde dich hier an.
Falls nicht, dann erstelle dir schnell ein Konto.
 




Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der...

Weiter
Gefunden in LustigesTextwitze

Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der ersten Messe fast nicht sprechen konnte.
So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös.
Nachdem er das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar während einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer aber in die Sakristei zurückkehrte, befand sich ein Zettel dort vom Bischof:

Geschätzter Pfarrer!
Ich gebe Ihnen einige Angaben und Feedback zu Ihrer ersten Messe, und hoffe auch, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden:
- Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken.
- Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C.
- Die Gebote sind deren 10 und nicht 12.
- Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen auf
- Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit "J.C. & the Gang"
- David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode.
- Wir benennen Judas nicht mit "Hurensohn" und der Papst ist nicht "El Padrino"
- Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun.
- Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen.
-Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar!
- Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen.
- Die Hostie ist nicht zum Aperitif mit dem Wein, sondern für die Gläubigen
- Bitte nehmen Sie den Satz: "Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen" nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen
- Mit dem Begriff: "Es folgte ihm einen lange Dürre" war auch nicht die Primarlehrerin gemeint
- Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber in der Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein!
- die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen
- der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt
- Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als Schwulen, ja sogar als Transvestiten mit Rock benannten, das war übrigens ich.

Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Wodka ins Wasser und nicht umgekehrt.

Herzlichst
Ihr Bischof


LikeTeilenMeldenInfo     von KM   am 14.02.2018 um 5:54 Uhr
X
Loading........

vorherige Datei aus Lustiges (geht auch mit der Pfeiltaste links)?text=Schau Dir das mal an: https%3A%2F%2Ffunpot.net%2Frdw%2F%3Fid%3Dfunpot0000218599" title="per WhatsApp teilen" target="_blank" rel="nofollow">
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
nächste Datei aus Lustiges (geht auch mit der Pfeiltaste rechts)









weitere Blogs aus Lustiges vor dem 14.02.2018 um 5:54 Uhr





Witz

Weiter

2 ältere Männer, die in Baden-Baden zur Kur sind, unterhalten sich, u.a. auch wie oft sie noch Sex pro Woche haben, Der eine sagt 6x, der deren 5x.
Abends gehen sie in die Spielbank, der eine setzt auf 6, der andere natürlich auf 5.
Die Kugel rollt und rollt und fällt auf die Null.
Sagt der eine zum anderen:
"Siehste, wären wir ehrlich gewesen, hätten wir gewonnen".


Kategorien: LustigesTextwitze

von KM am 14. Februar 2018 um 05:54 Uhr





Witz

Weiter

Auf einem Kongress treffen sich zwei Schnelldichter. Der eine behauptet, mit allen Wörtern in 1 Minute ein Gedicht machen zu können. Der andere glaubt das nicht und gibt ihm zwei total unterschiedliche Wörter: Mädchenbusen + Haustürklingel. Nach einer Minute kommt das folgende Gedicht:
Einen Mädchenbusen in der Hand
und eine Haustürklingel an der Wand,
s...
ganzen Text lesen


Kategorien: LustigesTextwitze

von KM am 14. Februar 2018 um 05:53 Uhr





Sauschnell

Weiter

Vorschau
video7 sec.

Online-Video (7 sec. / 202.57 KB)

Der hats eilig, unglaublich und das am Schnee und in der Nacht....


Kategorien: Lustiges

von bergfextom am 14. Februar 2018 um 05:09 Uhr





Witz

Weiter

Ich hab was zum Aufheitern für dich...
Pfarrer zum Mesner: Hast schon lange nicht mehr gebeichtet - ich hätt jetzt Zeit.
Der Mesner versucht einige Ausreden, doch fünf Minuten später findet er sich im Beichtstuhl wieder. Pfarrer zum Mesner: Wer trinkt denn immer heimlich von meinem Messwein? Mesner zum Pfarrer: Hams wos gsogt, Herr Pforra, do versteht ma nix.
Pfarrer z...
ganzen Text lesen


Kategorien: LustigesTextwitze

von bergfextom am 14. Februar 2018 um 05:05 Uhr



Zufallsblog
weiter
weitere Blogs aus Lustiges vor dem 14.02.2018 um 5:05 Uhr
Weiter in der Liste
weiter
to top