Login oder registrieren
Wir verwenden Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.    Hinweis schließen    (Weitere Informationen)





Like Teilen Melden Info    Bergung der Costa Condordia von Haeschen
X
Loading........
Gefunden in schöne Digitalbilder


Wie die Costa Concordia geborgen werden könnte!
Das ist zwar nicht funny, aber sehr interessant. Man möge die Übersetzungsfehler verzeihen. Die Blogerstellerin ist Kanadierin und bedient sich eines Übersetzungsprogrammes...



Hier ist die geniale $ 400 Million Plan, um mit dem zerstörten Costa Concordia umgehen

Im Januar traf das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia einen Felsen vor der Küste von Isola del Giglio, im Mittelmeer.

30 Personen an Bord des größten Passagier Schiffswrack aller Zeiten, haben ihr Leben verloren; 2 werden noch vermisst.

Fast ein Jahr später, sitzt das Wrack noch vor der italienischen Küste, vor allem unter Wasser.

Da die Costa Concordia sich in einer national geschützten Meerespark und Korallenriff befindet, muss es aus dem Bereich entfernt werden, bevor sie abgebaut wird, welches unzählige Schwierigkeiten aufwirft.

In einem Bericht über die Bemühungen, das Wrack zu entfernen, besucht Leslie Stahl von "60 Minutes" die Seite und erzählte die bemerkenswerte Bergung, die eine 400.000.000 $ Preisschild hat.

Es ist nicht nur die gefährlichste, kompliziertesten und teuersten Rettungsplan je unternommen wurde, niemand ist sicher, ob es funktionieren wird.





Das Schiff wiegt 60.000 Tonnen und ist mit Meerwasser gefüllt.




Es sitzt auf zwei Unterwasser-Gipfeln.
65% von es ist unterhalb das Oberfläche des Wassers.





Das Wrack ist ein offizieller Tatort.




Die Operation, die etwa 400 Millionen Dollar kosten wird, wird von den Versicherungen bezahlt.




Der Plan ist, das Schiff aufrecht und auf einer Unterwasser-Plattform zu drehen.




Dann wird es aufschwimmen, so dass mehr der Struktur über der Oberfläche ist.




Dann kann es abgeschleppt werden.




Vor Beginn der Arbeiten auf der geneigten Schiff, müssen die Arbeitnehmer einen 4-Tages-Kurs Bergsteigen.




Die Unterwasser-Plattform wird in Norditalien errichtet.
Der Stahl muss durch die Adria transportiert werden, rund um die Stiefel von Italien, und bis zu dem Wrack.





Der Stahl aus denen sie besteht wiegt 3 Mal so viel wie der Eiffelturm.
Es wird im Meeresboden eingebettet werden.





Der Bohrer wird in einer großen Röhre eingeschlossen werden, um Schmutz von kontaminierenden den geschützten Bereich zu halten.







Im Moment ist das Schiff an Ort und Stelle von Stahlseilen gehalten, aber starken Stürmen könnte es lösen.
Es würde dann auf den Meeresboden sinken, und würde die Bergung fast unmöglich machen.





111 Bergung Taucher arbeiten derzeit an der Bergung rund um die Uhr in 45-Minuten Schichte.
Sie befestigten die Kabel, die das Schiff halten, wo es ist.





Sie leben alle in schwimmende Kaserne neben dem Wrack.




Wie genau werden die Arbeitnehmer die Costa Concordia auf der Plattform drehen?
Der Plan beinhaltet im Wesentlichen "Ein neues Schiff auf den Schiffbruch schweißen," Stahl sagt.





Das neue "Schiff" wird von riesigen hohlen Stahlboxen bestehen.




Das sind Schwimmerstummel, und die größten sind 11 Stockwerke hoch.




9 davon werden auf die freiliegende Seite des Schiffes verschweißt, mit nur 2 Zoll zwischen ihnen.




Dann wird Stahlseilen die Schwimmerstummel an den Stahl-Plattform verbinden.




Hydraulische Riemenscheiben wird die "Costa Concordia" aufrecht ziehen.




Mehr Schwimmerstummel werden auf die andere Seite des Schiffes verschweißt werden.




Sobald das Schiff aufrecht ist, sollte die zusätzlichen Auftrieb es schweben.




Das Schiff wird nächsten Sommer geschwebt.
Sobald der Prozess beginnt, gibt es keine Möglichkeit, ihn zu stoppen, auch wenn etwas schief geht.





Der Backup-Plan ist, um es wo es liegt aufzubrechen, an einem riesigen Kosten für die lokale Umwelt.




Wenn alles gut geht, wird die Costa Concordia für Schrott geschnitten werden, weit weg von Giglio.
Es ist so groß, der Prozess wird 2 Jahre nehmen.




Vorherige -Datei aus schöne Digitalbilder: HALLO FUNPOT
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Nächste -Datei aus schöne Digitalbilder: BILDER / PICTURES


mehr interessante Dateien aus schöne Digitalbilder


pps Insel Mainau-5-5
pps Natur pur
pps Frankreich-11-Strassburg-11-12
pps Faszinierende Skulpturen
pps Erste Schmuckkollektion für Bart
pps Starke Nerven
pps Kilka-Urlaubsalternativen2
to top