Als angemeldeter User kannst du Dateien hochladen und Kommentare an andere User schreiben.
Wenn du bereits ein Konto bei uns hast, dann melde dich hier an.
Falls nicht, dann erstelle dir schnell ein Konto.
Cookie-Hinweis: Wie 99% des Internets verwenden auch wir Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.   Einverstanden    (Weitere Informationen)
 





Like Teilen Melden Info    Protokoll einer Alimentationsverhandlung: von Isis
X
Loading........
Gefunden in LustigesTextwitze

Protokoll einer Alimentationsverhandlung:
Richter: Wie heißen Sie?
Angeklagter: Anton WÜRMLER
Richter: Was sind Sie?
Angeklagter: Suspensorium
Richter: Unterlassen Sie solche Witze
Angeklagter: Herr Rat, ich wollte mich nur fein
ausdrücken, ich bin Sackträger bei der Fa. Biermann
Richter: Was ist Ihr Vater?
Angeklagter: Alles was auf den Tisch kommt
Richter: Ich meinte was ist Ihr Vater von Beruf?
Angeklagter: Bundesbahnwagenbüchsenschmierer
Richter: Linda NEUWIRTH will von Ihnen ein Kind haben
Angeklagter: Wird gemacht, wo wohnt das Mädchen
Richter: Lassen Sie die Witze, bekennen Sie sich zur
Vaterschaft?
Angeklagter: Ja
Richter: Wie steht es mit der Bezahlung?
Angeklagter: Dafür nehme ich kein Geld,
das mache ich umsonst.
Richter: Haben Sie Linda NEUWIRTH alleine gebraucht?
Angeklagter: Nein, auch Ihre Schwester
Richter: Sie stehen zum dritten Mal wegen
Alimentationszahlungen hier. Sie sind ein Schwein!
Nehmen Sie sich doch endlich eine Frau!
Angeklagter: Das habe ich auch schon gemacht, es
kam jedoch ihr Mann dazu!
Richter: Da ist Hopfen und Malz verloren, vernehmen wir
die Zeugin Linda NEUWIRTH.
Sie kommen zu spät, wann haben Sie den die Ladung erhalten?
Zeugin: In der Nacht von 1. Zum 2. Oktober
Richter: Sie verstehen mich falsch, ich meinte natürlich die
Vorladung
Zeugin: Vier Wochen früher, bei Müllers auf der Kegelbahn
Richter: (stark genervt) Sie verstehen mich ja sowieso
nicht, was ist Ihr Beruf?
Zeugin: Dienstmädchen
Richter: Ihr Alter?
Zeugin: Mein Alter ist Schneider
Richter: Blödsinn, ich meinte wie alt sind Sie?
Zeugin: 17 Jahre
Richter: Also Fräulein NEUWIRTH, erzählen sie wie die Sache
mit dem Angeklagten gelegen hat.
Zeugin: Wir haben gestanden.
Richter: Machte der Angeklagte von vornherein den Eindruck ..
Zeugin (unterbricht): Nein, von hinten im Stehen
Richter (unwirsch): Lassen Sie mich ausreden, ich meinte ob
der Angeklagte von vornherein den Eindruck machte, dass er Sie
heiraten wolle?
Zeugin (ratlos): Das weiß ich nicht
Richter: Fräulein NEUWIRTH, haben Sie sich gewehrt?
Zeugin: Das konnte ich ja nicht
Richter: Warum?
Zeugin: Mit der einen Hand musste ich mich am Zaun anhalten,
mit der anderen Hand hielt ich den Rock hoch.
Aufgrund des ständigen Gelächters der Zuschauer, welches nicht
mehr zu beruhigen war, musste die Verhandlung unterbrochen werden.


Vorherige Datei aus Textwitze
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Nächste Datei aus Textwitze


mehr lustige Dateien aus Textwitze


text
text
text
pps us-ascii DassussesteEmail 28229 1
text
text
text
text
text
text
text



oder vielleicht ein paar lustige Dateien aus Lustiges


pps Ackergaul vs. Arschl...
pps Erotik-Tanz


 das funpot-Menü:
to top