Als angemeldeter User kannst du Dateien hochladen und Kommentare an andere User schreiben.
Wenn du bereits ein Konto bei uns hast, dann melde dich hier an.
Falls nicht, dann erstelle dir schnell ein Konto.
Cookie-Hinweis: Wie 99% des Internets verwenden auch wir Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.   Einverstanden    (Weitere Informationen)
 




BUDDY HOLLY - LIVE 1957 - "Oh Boy"

Weiter
Gefunden in Musik und mehr...Musik

Buddy Holly würde am 07.09.2017 seinen 81. Geburtstag feiern.
Bürgerlich: Charles Hardin Holley (geb. 07. September 1936 in Lubbock, Texas; gest. 03. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein US-amerikanischer Rock- n -Roll-Musiker und -Songschreiber. Zu seinen bekanntesten Songs gehören That ll Be the Day, Peggy Sue, Oh Boy! und It Doesn t Matter Anymore.
Er war das jüngste von vier Kindern und entstammte einer musikalischen Familie, und trat bereits im Alter von 13 Jahren bei kleineren Veranstaltungen auf. Mit 15 Jahren spielte er bereits Gitarre, Banjo und Mandoline und bildete mit seinem Freund Bob Montgomery das Duo "Buddy and Bob".
Ab 1955 spielten sie mit dem Bassisten Larry Welborn zusammen, der bald von Jerry Allison am Schlagzeug unterstützt wurde. Anfang des Jahres trat das Duo als Vorgruppe von Elvis Presley und Bill Haley auf, was einen bleibenden Eindruck auf den jungen Holly hinterließ. In dieser Zeit wurde er stark vom Blues und Rhythm and Blues beeinflusst und war der Meinung, dass diese beiden Genres mit Country-Musik vereinbar seien. Holly und Montgomery nannten ihre Musik daher auch "Western & Bop".
Am 3. Februar 1959 kamen Holly, Valens und The Big Bopper auf dem Weg zu ihrem nächsten Auftritt in Moorhead bei einem Flugzeugabsturz vermutlich verursacht durch einen Instrumentenablesefehler des Piloten in der Nähe von Mason City ums Leben.



LikeTeilenDownloadMeldenInfo     von old-church   am 05.09.2017 um 10:52 Uhr
X
Loading........

Vorherige Datei aus Musik und mehr...
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Nächste Datei aus Musik und mehr...









weitere Blogs aus Musik und mehr... vor dem 05.09.2017 um 10:52 Uhr



Zufallsblog
weiter
weitere Blogs aus Musik und mehr... vor dem 03.09.2017 um 17:27 Uhr
Weiter in der Liste
weiter
anstatt alles zu sehen:
nur Bilder nur Videos nur PPS

Weitere Unterkategorien:
AlltagstippsMusikPolitischesReligiösesSonstiges
to top