Login oder registrieren
Cookie-Hinweis: Wie 99% des Internets verwenden auch wir Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.   Einverstanden    (Weitere Informationen)
 





Like Teilen Download Melden Info    Chris Rea "Josephine" von old-church
X
Loading........
Gefunden in Musik und mehr...Musik

Chris Rea feiert am 04.03.2019 seinen 68. Geburtstag.
Bürgerlich: Christopher Anton Rea (geb. 04. März 1951 in Middlesbrough, England) ist ein britischer Sänger, Musiker, Komponist und Gitarrist italienischer-irischer Abstammung.
In den 1970er Jahren spielte Rea, der zwei Brüder (Nick und Mike) und vier Schwestern (Catherine, Geraldine, Paula und Camille) hat, in der Band "Magdalene" als Gitarrist und Sänger. 1975 gewann die Gruppe unter dem Namen "The Beautiful Losers" einen Talentwettbewerb, ein Plattenvertrag blieb allerdings aus. Rea nahm 1978 ein Soloalbum mit dem Titel "Whatever Happened to Benny Santini?" auf, kam mit der Auskopplung "Fool (If You Think It s Over)" sofort in die US-Top-20 und wurde dafür für den Grammy nominiert.
Mit Titeln seines Albums "Water Sign" konnte Rea 1983 erstmals Hiterfolge verbuchen, die sich 1984 und 1985 mit "Wired to the Moon" und "Shamrock Diaries" fortsetzten. Einige seiner großen Hits, darunter "Josephine", "I Can Hear Your Heartbeat" und "Ace of Hearts", fielen in diese Zeit. Mit den Alben "On the Beach" (1986 wurde auf Formentera gedreht), "Dancing with Strangers" (1987) sowie "The Road to Hell" (1989) (der Titelsong war seine erfolgreichste Single-Veröffentlichung) wurde Rea zum Millionseller.
Er ist verheiratet und hat mit seiner Frau Joan zwei Töchter (Josephine, geb. 1983 und Julia Christina, geb. 1989). Seiner Frau sowie den beiden Töchtern hat er eigene Musiktitel geschrieben, die allesamt Hits wurden (Stainsby Girls, Josephine und Julia).


Vorherige Datei aus Musik: PATSY CLINE AND WILLIE NELSON JUST A CLOSER WALK WITH THEE
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Nächste Datei aus Musik: ULRICH ROSKI - SELBST IST DER MANN 1975


mehr musikalische Dateien aus Musik


pps Lass Dich berieseln mit schoener Musik vom 03102017 4
pps Jukebox - PAT SIMON 001
pps Jukebox - Oldies charts 1951 - 1
pps Jukebox - fats domino 001
video Prince Anita - Make You Feel My Love.
video Vanessa-Mae plays Toccata & Fugue
pps Roccos Musik vom 17102017 13
pps Jukebox - Oldies 1950 - 1
pps Jukebox - Old Merrytale Jazzband 001
pps Roccos Musik Welt vom 10082017 1
video Nur ein froehliches Lied 2
video Lustiges Orchester



oder vielleicht ein paar interessante Dateien aus Musik und mehr...


pps die mooskirchner 001
video Ich kauf mir lieber einen Tiroler Hut
video Muddy Waters - Got My Mojo Workin'
pps die ladiner 001


 das funpot-Menü:
to top