Als angemeldeter User kannst du Dateien hochladen und Kommentare an andere User schreiben.
Wenn du bereits ein Konto bei uns hast, dann melde dich hier an.
Falls nicht, dann erstelle dir schnell ein Konto.
Cookie-Hinweis: Wie 99% des Internets verwenden auch wir Cookies. Wenn du hier surfst, ist das okay für dich.   Einverstanden    (Weitere Informationen)
 





Top-Hits aus Musik



die 5 besten Bewertungen für Musik (Stand 25.10.-14:41)



Video: 7 Likes
Zum Tod von Spencer Davis am 19. Oktober 2020...
Bürgerlich:Spencer David Nelson Davies (geb. 17.07.1939 in Swansea, Wales; gest. 19.10.2020 in New York oder Los Angeles, noch nicht geklärt) war ein britischer Rockmusiker (Gesang, Gitarre, Keyboards, Mundharmonika). 1963 gründete er die Spencer Davis Group, die in den 1960er Jahren einige große Hits hatte.
Er studierte Sprachen und sprach fließend Deutsch, Französisch und Spanisch. Seine Leidenschaft war jedoch immer die Musik.




Video: 6 Likes
Barry Ryan feiert am 24.10.2020 seinen 72.Geburtstag.
Bürgerlich: Barry Sapherson (geb. 24. Oktober 1948 in Leeds, Yorkshire, England) ist ein britischer Popmusik-Sänger, der ab Mitte der 1960er Jahre gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Paul Ryan, ab 1968 als Solointerpret bis Anfang der 1970er Jahre weltweit Hitparaden-Erfolge feiern konnte. Sein größter Hit ist das von Paul Ryan geschriebene Eloise.
Die eineiigen Zwillinge waren Kinder der in den 1950er Jahren recht erfolgreichen Sängerin Marion Ryan und ihres ersten Ehemannes Lloyd Sapherson. Mit 15 Jahren traten sie selbst ins Showgeschäft ein; sie übernahmen von da ab den Mädchen- und Künstlernamen ihrer Mutter - zunächst als The Ryan Twins .
Im Jahr 1969 erhielt Ryan den Bronzenen und 1970 den Silbernen Bravo Otto der Jugendzeitschrift Bravo. Bei Fotoaufnahmen für die Bravo gab es im Jahr 1969 einen Unfall, bei dem Ryan angeblich schwere Verbrennungen erlitt; es wurde vermutet, dass der Unfall zu Publicity-Zwecken stark dramatisiert wurde.
Nachdem Barry 1978 geheiratet hatte, zog er sich ins Privatleben zurück.






Powerpoint: Jukebox Andre Rieu 2 13 Likes
Jukebox Andre Rieu 2


Video: 6 Likes
Chris Norman feiert am 25.10.2020 seinen 70. Geburtstag.
Bürgerlich: Christopher Ward "Chris" Norman (geb. 25. Oktober 1950 in Redcar, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Singer-Songwriter. Zwischen 1975 und 1986 war er Sänger und Gitarrist der britischen Pop-/Rockband Smokie.
1972 gründeten Chris Norman, Alan David Silson und Terence "Terry" David Uttley die Band The Yen, aus der dann, nachdem die Band mehrmals ihren Namen geändert hatte, Smokie wurde. 1974 erhielten sie einen Plattenvertrag und wurden unter dem Namen Smokie schnell populär. Mit der Single If You Think You Know How to Love Me wurde Chris Norman mit Smokie über Nacht in Großbritannien berühmt. 1977 hatte Chris Norman mit Smokie und dem Song Living Next Door to Alice seinen Durchbruch. 1982 trennten sich Smokie, kamen 1985 jedoch wieder zusammen und entschlossen sich dann wieder gemeinsam auf Tour zu gehen. 1986 trennte sich Chris Norman dann endgültig von der Band.
1978 nahm Chris Norman zusammen mit Suzi Quatro das Lied Stumblin In auf, das vor allem in Deutschland ein großer kommerzieller Erfolg wurde.
Am 27. Oktober 2001 kam Normans Sohn Brian bei einem Motorradunfall ums Leben. Durch diesen Verlust geprägt, engagiert er sich als ehrenamtlicher Botschafter der Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen, zu deren Gunsten er Benefizkonzerte im September 2006 und im August 2010 gab. Seinem Sohn Brian widmete er das Album Handmade.
Norman lebt mit seiner Frau Linda und den verbliebenen vier Kindern auf der Isle of Man.




Video: Weisst du wo du bist 3 Likes

Leertaste => Play/Pause,   M => Ton an/aus (Mute),   um 5 Sek. vor-/zurück,   lauter/leiser um 10%

Videoqualität: Auto ✓    Mobile    Standard    High 720p   
Wenn das Video nicht abspielt, dann klicke hier.





vorherige Seite
Datenschutz HinweisWir haben absichtlich nicht die "normalen" Like-Buttons verwendet, da durch diese Buttons schon beim Laden der Seite – also ganz ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen werden. Hier surfst du anonym! Doch mit einem Klick auf diese Buttons gelangst du zu den jeweiligen sozialen Netzwerken und wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.
Ende erreicht title=
to top